Willkommen

Eine Welt voller Geschichten

Veröffentlicht am 14. Juli 2012

Die Welt ist voller Geschichten. Ohne Geschichten wäre die Welt – leer, ungemütlich, armselig. Geschichten helfen uns, das Leben zu verstehen. Geschichten bringen Menschen zusammen. Nicht nur wahre, echte, erlebte Geschichten. Auch erfundene, erdachte, phantasierte und spinntisierte.

In meinem Blog möchte ich Kurzgeschichten auf die Welt los lassen. Ein bisschen verrückte, ein bisschen skurrile und hoffentlich solche, die den Weg in das Herz und das Hirn ihrer LeserInnen finden.

Unter der Startseiten-Unterkategorie „so Gedanken“ findet ihr allgemeine Dinge – flüssige und überflüssige Gedanken meinerseits zum Schreiben, zum Leben und zur Welt.

Gelegentlich mache ich auch mal Fotos. Von gemeucheltem Gemüse zum Beispiel. Das findet ihr hier.

Unter dem Menupunkt „Geschichten“ findet ihr alle paar Wochen eine neue Kurzgeschichte. Mal amüsant, mal kriminell, mal sonderlich, hoffentlich ein wenig irritierend. Endlich habe ich Zeit gefunden, eine neue (bzw. schon ältere) Geschichte einzustellen.

Leas Augen fixieren sie. Immer. Wenn sie morgens aufwacht nach höchstens zwei, drei Stunden Schlaf. Wenn sie die Zeitung beim Frühstück in Händen hält und vorgibt, etwas von der Außenwelt mitbekommen zu wollen. Wenn sie die Wohnung verlässt, um ins Café zu gehen. Auch jetzt, während sie den Koffer sorgfältig packt. Es ist nicht der ruhige Blick aus Leas sanften, braunen Augen, dem sie begegnet. Es ist ein Blick aus weit aufgerissenen Augen voller Panik, Angst, Entsetzen und dieser unausgesprochenen Aufforderung: Tu etwas! Hilf mir!
Sie hatte nichts tun können, nicht helfen. Sie hatte zitternd zuschauen müssen, wie ihre Tochter starb.     …
weiterlesen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s